Kurzportrait

Die Prüftechnik HF AG ist eine führende Unternehmung im Prüfen von Baustoffen aller Art, sowie auf dem Gebiet der Bauwerkserhaltung.
Nach 7 Jahren Tätigkeit als Baustoffprüfinstitut wurde die Prüftechnik HF AG aus der Herbert Frisch AG im Jahre 1993 gegründet, um die Zusammenarbeit mit anderen Prüfinstituten zu verstärken. Seit 1. Januar 2003 hält die VSH Versuchsstollen Hagerbach AG in 8890 Flums die Aktienmehrheit an der Prüftechnik HF AG.

Die Prüftechnik HF AG bietet ihre langjährige Erfahrung und das hohe Fachwissen ihrer Mitarbeiter unter dem Motto: "Damit Bauwerke länger leben" der öffentlichen Hand sowie Privatpersonen und Gesellschaften an. Die Schwerpunkte der Tätigkeit sind Beton- und Mörtelprüfungen. Die Prüfungen werden vor Ort oder im modern ausgerüsteten EDV-unterstützten Baulabor durchgeführt.

Labor


Durch langjährige Tätigkeit auf dem Gebiet der Bauwerksanierung werden fundierte Kenntnisse im Bereich Bauwerkserhaltung und -sanierung gepaart mit modernsten Untersuchungsmethoden eingesetzt.

Um die überregionale Tätigkeit breiter abzustützen und das Dienstleistungsangebot zu erweitern, wird eng mit anderen Prüfinstituten des Verbandes Schweizerischer Baustoffprüfer zusammengearbeitet, wie z.B.

Für Ingenieurarbeiten werden je nach Bedarf fachlich ausgewiesenene Ingenieurunternehmungen hinzugezogen.
Durch die Mitwirkung in verschiedenen Fachgremien wird das Wissen laufend erweitert.